Die Präsentation des neuen Autos von Renault wird am 19. Januar in Portugal jetzt doch im Rahmen allgemeiner Testfahrten auf der neuen Algarve-Rennstrecke stattfinden.

Da diese bereits am Montag und nicht wie zunächst geplant erst am Dienstag beginnen, müssen die Franzosen auf die geplante Enthüllung am Nachmittag verzichten.

Stattdessen gibt es morgens um 8.30 Uhr eine halbe Stunde vor Testbeginn einen Fototermin vor der Box, ab 17.30 Uhr dann Interviews mit den Fahrern sowie der Teamführung um Teamchef Flavio Briatore.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel