Sebastien Bourdais steht kurz vor einer Vertrags-Verlängerung mit dem Toro-Rosso- Rennstall.

Eine Sprecherin des Teams sagte: "Wir können es noch nicht offiziell bestätigen, aber es wird nicht mehr lange dauern."

Der ehemalige ChampCar-Star konnte sich damit offenbar gegen Takuma Sato durchsetzen. Auch dem Japaner waren Chancen auf das Cockpit der B-Mannschaft von Red Bull bescheinigt worden.

Bourdais hatte sich nach Anlaufschwierigkeiten in der Formel 1 zum Ende der vergangenen Saison signifikant gesteigert.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel