Sebastien Bourdais wird auch in der kommenden Saison für das Toro-Rosso-Team an den Start gehen, dass bestätigte der Rennstall in einer offiziellen Stellungnahme.

"Wir freuen uns, dass Sebastien eine weitere Jahr bei uns bleibt", sagte Teamchef Franz Tost: "Er kennt jetzt die F 1, die Strecken und das Team, außerdem sollten die neuen Slick-Reifen seinem Fahrstil entgegen kommen."

In Bourdais zweiter Formel-1-Saison wird der Schweizer F-1-Debütant Sebastien Buemi sein Teamkollege.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel