Adrian Sutil ist beim Großen Preis von China frühzeitig ausgeschieden.

Sauber-Pilot Esteban Gutierrez verbremste sich und krachte dem Gräfelfinger in der 5. Runde ins Heck.

Beim folgenden Boxenstopp entzündete sich auch noch Sutils Hinterradbremse, so dass er seinen Force India endgültig abstellen musste.

Auch für Gutierrez war das Rennen durch den Unfall beendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel