Mercedes-Benz ist offenbar die bekannteste Motorsport-Marke. Wie eine Umfrage der Zeitung Horizont unter 1000 Befragten ergab, wissen 49,7 % der Personen ab 14 Jahren vom Motorsport-Engagement der Marke. Das sind 0,4 Prozentpunkte mehr als bei Ferrari.

Die deutschen Konkurrenten BMW und Audi fahren mit 38 und 23,5 % hinterher, Porsche schafft es mit 22,5 % auf Platz 5.

Formel-1-Sponsoren sind den Befragten dagegen meist kein Begriff. Jeder fünfte Mann und jede dritte Frau antwortete mit "weiß nicht" oder "keine davon".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel