Für Mercedes-Benz soll sich die Formel 1 trotz des Millionenaufwands auch in Zukunft rechnen. Ein Ausstieg war für die Stuttgarter nie ein Thema.

"Ein Formel-1-Engagement lohnt sich für die Automobilhersteller auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug.

Der Schwabe verweist stolz auf die Erfolge in der Königsklasse des Motorsports, die der Marke mit dem Stern beste Imagewerte und weltweit Beachtung eingebracht hätten und damit den finanziellen Aufwand rechtfertigen würden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel