Alarm bei Mercedes: Sportchef Norbert Haug hat wenige Tage vor dem Auftakt der Formel-1-Saison 2009 erstmals offen eingestanden, dass Weltmeister Lewis Hamilton in Melbourne wohl nicht den Hauch einer Chance haben wird.

"Wir müssen uns nach den Testergebnissen darauf einstellen, im letzten Drittel der Startaufstellung zu stehen", sagte Haug.

Bei den Testfahrten fuhr Hamilton weit hinter den großen Rivalen her.

"Wir müssen unser technisches Paket deutlich verbessern. Dieser Prozess benötigt Zeit", so der Sportchef weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel