Das hat man Lewis Hamilton wurde in der Boxengasse in seinem McLaren-Mercedes mit 65,3 km/h "geblitzt", erlaubt sind 60 km/h.

Daraufhin wurde der Brite von den Sport-Kommissaren des Automobil-Welt-Verbandes FIA zu einer Geldstrafe verdonnert. Der Weltmeister muss ein Bußgeld von 1200 Euro zahlen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel