vergrößernverkleinern
Alexander Hleb wechselte 2008 vom FC Arsenal zum FC Barcelona © getty

Die Transferperiode steht kurz vor dem Ende. SPORT1 fasst das Geschehen auf dem Transfermarkt zusammen. Der Transfer-Ticker

München - Es ist die Zeit der hektischen Betriebsamkeit: Am Mittwochabend um Mitternacht schließt das europäische Transferfenster.

Bis dahin müssen die Klubs ihre Spielerwechsel unter Dach und Fach haben - oder bis zur Winterpause warten, um an ihrem Spielerkader nachbessern zu können.

Dementsprechend geschäftig geht es zu. Es werden Verhandlungen geführt, Gerüchte verbreitet, Faxe geschickt und Unterschriften unter Verträge gesetzt.

SPORT1 fasst die Entwicklungen zusammen und berichtet im TRANSFER-TICKER (Aktualisieren) von den neuesten Ereignissen .

31.08

11.50 Uhr +++ Verwirrung um Jefferson Farfan: Der Schalke-Stürmer hat mit Aussagen in seiner Heimat Peru über einen eventuellen Wechsel zu Juventus Turin für Wirbel gesorgt.

Wenige Tage, nachdem Manager Horst Heldt einen Transfer des 26-Jährigen vor Ablauf dessen Vertrages am 30. Juni 2012 "definitiv ausgeschlossen" hatte, äußerte sich Farfan in einem Interview anscheinend wechselwillig.

"Es gibt ein konkretes Angebot von Juventus, das mein Berater und Schalke nun bewerten. Wenn es gut genug und interessant ist, hätte ich kein Problem damit, es anzunehmen", sagte der Nationalspieler, der sich derzeit in Peru auf ein Länderspiel gegen Bolivien vorbereitet. +++

11.29 Uhr +++ Auch Fortuna Düsseldorf hat nochmal zugeschlagen. Stürmer Villyan Bijev wird für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen. Bijev ist 18 Jahre alt. Der Amerikaner hat bulgarische Wurzeln. +++

11.05 Uhr +++ Diego weg, Hleb da. Diego wird für ein Jahr zu Atletico Madrid wechseln. Laut spanischen Medien übernimmt Madrid das Gehalt, erhält aber keine Kaufoption.

Wie erwartet ist der Ersatz schon da: Hleb kommt für eine Leihgebühr von 1,5 Millionen Euro vom FC Barcelona zu den "Wölfen". Das berichtet die "Sport Bild".+++

11 Uhr +++ Das Hick-Hack hat ein Ende. Eljero Elija wechselt zum italienischen Rekordmeister. Das gab Juventus Turin soeben bekannt. Elia erhält einen Vierjahres-Vertrag. +++

10.45 +++ Real Madrid sortiert aus. Pedro Leon wird laut spanischen Medien für ein Jahr an den FC Getafe ausgeliehen.

Fernando Gago wird wohl zu UD Palermo oder zum AS Rom wechseln. +++

10.30 +++ Peter Pekarik verlässt den VfL Wolfsburg und schließt sich dem türkischen Erstligisten Kayserispor an.

Wie der Klub aus der Zentraltürkei auf seiner Internetseite berichtet, hat der Rechtsverteidiger am Mittwoch einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Die Ablösesumme für den 24-Jährigen, der bei den "Wölfen" einen Vertrag bis 2013 besaß, soll bei etwa 1,5 Millionen Euro liegen.

In den vergangenen beiden Jahren hatte der slowakische Nationalspieler in Wolfsburg 55 Bundesligaspiele absolvierte, er fand in dieser Saison bei Trainer Felix Magath jedoch keine Berücksichtigung mehr. +++

10.25 Uhr +++ Ivo Ilicevic wechselt zum HSV. Nach bestandenem Medizincheck kommt der Kroate für vier Millionen Euro Ablöse von Kaiserslautern nach Hamburg.

"Noch ist der Transfer nicht endgültig besiegelt, es geht aber auch nur noch um letzte Formalitäten und Formalien", sagte der Lauterer Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz der Zeitung "Rheinpfalz".

Ilicevic war vom FCK vor einem Jahr für 200.000 Euro vom VfL Bochum verpflichtet worden.

Auf sein Debüt bei den "Rothosen" muss sich der Kraote allerdings noch eine Weile gedulden. Nach einer Roten Karte im Spiel gegen Bayern München (0:3) wurde Illicevic für vier Partien gesperrt.

In Hamburg erhält der 24-Jährige einen Vierjahres-Vertrag und wird Nachfolger von Eljero Elija, der für neun Millionen Euro zu Juventus Turin wechselt. +++

Hier geht es zu den Meldungen vom Vormittag und von Gestern Abend!

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel