vergrößernverkleinern
Michael Essien wechselte 2005 für 38 Millionen Euro von Lyon zu Chelsea © getty

Die Transferperiode steht kurz vor dem Ende. SPORT1 fasst das Geschehen auf dem Transfermarkt zusammen. Der Transfer-Ticker

München - Es ist die Zeit der hektischen Betriebsamkeit: Am Freitagabend um Mitternacht schließt das europäische Transferfenster.

Bis dahin müssen die Klubs ihre Spielerwechsel unter Dach und Fach haben - oder bis zum Winter warten, um an ihrem Spielerkader nachbessern zu können. (492198DIASHOW: Die Wechselbörse)

Dementsprechend geschäftig geht es zu. Es werden Verhandlungen geführt, Gerüchte verbreitet, Faxe geschickt und Unterschriften unter Verträge gesetzt.

SPORT1 fasst die Entwicklungen zusammen und berichtet im TRANSFER-TICKER (Aktualisieren) von den neuesten Ereignissen.

0.51 Uhr +++ Das war's +++

Das war der Deadline-Day im SPORT1-Transfer-Ticker. Vielen Dank für ihr Interesse.

0.49 Uhr +++ Nur noch van der Wiel offen +++

Der einzige große Name, der heute trotz Verhandlung nicht über den Ladentisch gegangen ist, wäre Gregory van der Wiel. Sein Wechsel zu Paris St. Germain war laut Berater schon zu 80 Prozent fix, bis jetzt kam aus Paris aber noch keine Vollzugsmeldung.

0.44 Uhr +++ Javi Garcia zu ManCity perfekt! +++

Und auch der letzte Blockbuster-Transfer dieser Nacht ist durch: Benfica Lissabons Javi Garcia wechselt auf die Insel zum englischen Meister Manchester City. Seine Ablöse soll zwischen 25 und 30 Millionen Euro liegen.

0.30 Uhr +++ Barca gräbt schon Llorente an +++

Dieses Jahr wurde es nichts, aber angeblich ist der FC Barcelona schon in Gesprächen mit Fernando Llorente von Athletic Bilbao. Der Vertrag des spanischen Nationalspielers läuft nach dieser Saison aus, er wäre somit ablösefrei.

0.28 Uhr +++ Benayoun wird an West Ham verliehen +++

Fix! Chelseas Mittelfeldspieler Yossi Benayoun wechselt auf Leihbasis zum Ligakonkurrenten.

0.19 Uhr +++ Fix! Dejagah nach Fulham +++

Aus Bundesliga-Sicht der nächste Hammer-Wechsel: Ashkan Dejagah vom VfL Wolfsburg geht zum FC Fulham und wird dort Teamkamerad von Dimitar Berbatow. Dejagah bekommt beim Permier-League-Klub einen Dreijahresvertrag.

0.07 Uhr +++ Essien zu Real Madrid ist fix! +++

Der Hammer zur späten Stunde ist perfekt. Chelseas Mittelfeldspieler Michael Essien wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zu Real Madrid. Bei seinem Wechsel zu den "Blues" hatte der Ghanaer 2005 satte 38 Millionen Euro gekostet.

Essien ersetzt damit Madrids Lassana Diarra, der laut "kicker" für fünf Millionen Euro Ablöse zu Anschi Machatschkala nach Russland wechselt.

0.03 Uhr +++ Moutinho bleibt in Portugal +++

Nachdem Tottenham mit Lloris und Dempsey schon hingelangt hat, erledigt sich der angedachte Transfer des Portugiesen vom FC Porto von selbst.

0.00 Uhr +++ Nichts geht mehr +++

Damit ist das Transferfenster geschlossen. Wer jetzt noch nicht zugeschlagen hat, geht leer aus. Natürlich können die Teams aber noch bereits perfekte Deals vermelden. Es bleibt spannend.

23.59 Uhr +++ Chelsea will Remy +++

Jetzt bemühen sich die "Blues" offenbar auch noch um Loic Remy von Olympique Marseille, berichtet der "Mirror".

23.56 Uhr +++ Scheitert Essien-Wechsel am Geld +++

Real und Chelsea streiten sich offenbar darum, wer wieviel vom Gehalt des Mittelfeldspielers zahlt. Die "Blues" wollen sich nicht am Salär beteiligen, solange Essien ausgeliehen ist.

23.52 Uhr +++ Bocanegra nach Santander verliehen +++

Die Glasgow Rangers schicken Carlos Bocanegra für ein Jahr zu Racing Santander.

23.52 Uhr +++ Mbia zu Queens Park fix +++

Die Queens Park Rangers bestätigen, dass sie Stephane Mbia aus Marseille verpflichten.

23.50 Uhr +++ Barton wechselt nach Marseille +++

Joey Barton verlässt die Queens Park Rangers und wird für ein Jahr an Olympique Marseille ausgeliehen.

23.47 Uhr +++ Javi Garcia immernoch beim Medizincheck +++

Manchester Citiy prüft den Spanier wirklich auf Herz und Nieren. Aber viel Zeit bleibt nicht mehr, will man den Mittelfeldspieler von Benfica holen - um 0 Uhr schließt sich das Transferfenster.

23.26 Uhr +++ Liverpool macht nichts mehr +++

Die "Reds" geben bekannt, dass sie in dieser Transferperiode nicht mehr aktiv werden.

23.09 Uhr +++ ManCity verkündet Verpflichtung von Nastasic +++

Der englische Meister bestätigt, dass der junge serbische Verteidiger Matija Nastasic vom AC Florenz auf die Insel wechselt. Dafür geht Stefan Savic zur Fiorentina. Zusätzlich muss City rund 13 Millionen Euro zahlen.

23.06 +++ Fix! Auch Dempsey ein Spur +++

Kurz nach Keeper Hugo Lloris schlägt Tottenham erneut zu und verpflichtet auch Clint Dempsey von Fulham. 7,5 Millionen Euro zahlen die Spurs nach "ESPN"-Informationen für den Amerikaner. Er bekommt einen Dreijahresvertrag.

23.04 Uhr +++ Dempsey mit den Spurs einig +++

Clint Dempsey hat sich laut "ESPN" mit Tottenham schon auf Vertragsmodalitäten geeinigt. Jetzt geht es beim Amerikaner von Fulham wohl nur noch um die Ablöse.

22.59 Uhr +++ Lyon bestätigt Lloris-Wechsel +++

Die Franzosen erklären auf ihrer Homepage, dass der Keeper nach Tottenham wechselt. Damit ist es offiziell. 15 Millionen Euro kassiert Lyon, davon sind 10 garantiert, die restlichen 5 erfolgsabhängige Bonuszahlungen.

22.48 Uhr +++ Fulham holt wohl Dejagah +++

Wolfsburgs Ashkan Dejagah steht kurz vor einem Wechsel auf die Insel. Das berichtet "Sky". Demnach ist Fulham kurz davor, den Iraner zu verpflichten. Bei Derek Boateng von Dnipro Dnipropetrovsk sei man dagegen abgeblitzt.

22.45 Uhr +++ Essien verhandelt mit Real Madrid +++

Bahnt sich der Hammer an? Nach übereinstimmenden Medienberichten befinden sich Chelseas Mittelfeldspieler Essien und die "Königlichen" in Gesprächen. Essien könnte somit Lassana Diarra ersetzen, der Madrid wohl Richtung Anschi Machatschkala verlässt.

22.35 Uhr: +++ Auch Dempsey zu den Spurs? +++

Nachdem Fulham ein Angebot von Liverpool für Clint Dempsey abgelehnt hat, wurde der US-Amerikaner jetzt bei den Spurs gesichtet. Gut möglich, dass Tottenham gleich mit dem Doppel-Deal zuschlägt.

22.22 Uhr +++ Lloris zu Tottenham fix +++

Der Wechsel des Torhüters von Olympique Lyon zu Tottenham Hotspur ist offenbar in trockenen Tüchern. 19 Millionen Euro soll die französische Nummer eins kosten. Zuvor hatte Lloris den Medizincheck bei den Spurs bestanden.

21.51 Uhr +++ Javi Garcia zum Medizincheck bei ManCity +++

Der Spanier Javi Garcia ist offenbar zum Medizincheck bei Manchester City eingetroffen. Besteht er diesen, ist der Transfer von Benfica Lissabon wohl perfekt.

Die Vereine sind sich wohl schon einig. Rund 30 Millionen Euro soll der Spanier ManCity wert sein.

21.38 Uhr +++ Oviedo nach Everton +++

Der FC Everton sichert sich Bryan Oviedo vom FC Kopenhagen. Der Linksverteidiger bekommt auf der Insel einen Vierjahresvertrag.

21.35 Uhr +++ Celtic Glasgow sichert sich Ambrose +++

Der schottische Champions-League-Teilnehmer Celtic Glasdow schlägt zu und verpflichtet den Nigerianer Efe Ambrose vom FC Ashdod aus Israel.

21.34 Uhr +++ Genua leiht Borriello aus +++

Marco Borriello vom AS Rom wechselt auf Leihbasis nach Genua.

21.06 Uhr +++ Diarra wohl zu Anschi +++

Real Madrids Mittelfeld-Abräumer Lassana Diarra tritt die Flucht nach Russland an. Weil der Franzose hinter Sami Khedira und Xabi Alonso kaum zum Zug kommt, wechselt er laut "ESPN" jetzt zu Anschi Machatschkala.

21.00 Uhr +++ Essien kann verliehen werden +++

Chelseas Ghanaer steht extra nicht im Kader für das Supercup-Spiel der Champions-League-Siegers gegen Atletico Madrid, bestätigt Trainer Roberto di Matteo "ESPN".

Allerdings stellt der Schweizer gleichzeitig klar: An Lokalrivalen Arsenal wird der defensive Mittelfeldspieler nicht verliehen!

20.47 Uhr +++ Aston Villa holt Benteke +++

Aston Villa hat sich nach "ESPN"-Informationen mit Genk auf eine Ablöse von rund 9 Millionen Euro für den belgischen Nationalspieler Christian Benteke geeinigt.

20.45 Uhr +++ Cavani bleibt Neapel treu +++

Edison Cavani erteilt allen Transfer-Spekulationen eine Absage und unterschreibt bei Neapel einen neuen Vertrag bis 2017.

20.43 Uhr +++ Lloris mit Medizincheck fertig +++

Frankreichs Nationalkeeper hat den Medizincheck bei Tottenham Hotspur absolviert und ist nun wieder am Trainingsgelände der Spurs.

20.39 Uhr +++ Santa Cruz an Malaga ausgeliehen +++

Der ehemalige Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz spielt zumindest für ein Jahr in Spanien. Zwar steht der Nationalspieler Paraguays bei Manchester City unter Vertrag, wird aber an den spanischen Erstligisten ausgeliehen. Das bestätigte Malaga nun.

20.13 Uhr +++ HSV verschifft Besic +++

Das deutsch-bosnische Talent Muhamed Besic verlässt den Hamburger SV und wechselt nach Ungarn zu Erstligist Ferencvaros Budapest.

20.08 Uhr +++ Fulham schmettert Angebot für Dempsey ab +++

Clint Dempsey darf nicht zum FC Liverpool. Wie "ESPN" berichtet, wurde das Angebot der "Reds" für den US-Amerikaner abgelehnt.

20.01 Uhr +++ Gaston Ramirez nach Southampton +++

Der FC Bologna gibt bekannt, dass Stürmer Gaston Ramirez zum FC Southampton wechselt. Die Ablösesumme soll rund 13 Millionen Euro betragen.

19.35 Uhr +++ Van der Wiel: Wechsel zu PSG "zu 80 Prozent fix" +++

Der Transfer von Gregory van der Wiel zur Paris St. Germain steht kurz bevor. Agent Mino Raiola erklärte, dass sich Ajax Amsterdam und die Franzosen auf die Wechselmodalitäten geeinigt hätten. Das berichtet "ESPN".

"Die Vereine sind sich einig", so der Agent, "Wir werden versuchen, den Transfer perfekt zu machen. Er ist zu 80 Prozent durch, aber es müssen noch ein paar wichtige Details geklärt werden. Wir reden immer noch über die Vertragslaufzeit."

19.34 Uhr +++ Gilardino verlässt Florenz +++

Der italienische Stürmer Alberto Gilardino verlässt den AC Florenz und wechselt innerhalt der Serie A zum FC Bologna.

19.21 Uhr +++ Braafheid wird nach Enschede ausgeliehen +++

Verteidiger Edson Braafheid wechselt auf Leihbasis von Hoffenheim zum niederländischen Erstligisten Twente Enschede. Das Leihgeschäft ist zunächst auf ein Jahr beschränkt, teilte die TSG mit.

18.51 Uhr +++ Toni zurück nach Florenz +++

Der ehemalige Bayern-Stürmer Luca Toni hat offenbar bei seinem Ex-Klub Florenz unterschrieben.

"Ich gehe nach Hause und kann nicht anders als glücklich sein. Es war eine Aktion des Herzens", sagte Toni dem italienischen Sender "Radio Blu".Der 35-jährige Italiener war 2007 für 11 Millionen Euro aus Florenz zum FC Bayern gekommen. Zuletzt spielte er bei Al Nasr Dubai.

(+++ Alle Meldungen bis 12.18 Uhr +++)

(+++ Alle Meldungen bis 16.05 Uhr +++)

(+++ Alle Meldungen bis 20.20 Uhr +++)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel