Tevfik Furucu und Abdelkader Maouel stehen als Neuzugänge für die kommende Saison bei Fortuna Köln fest.

"Ich freue mich, dass dieser Wechsel geklappt hat und bin gespannt, was auf mich zukommt", sagt der ehmalige Alemanne Furucu. Beide wollen sich das letzte Saisonspiel gegen Germania Dattenfeld im Stadion ansehen.

Derweil wird Mittelfeldspieler Stefan Hoffmann Fortuna verlassen. Der 25jährige sieht schon jetzt sehr positiv auf seine Zeit bei der Fortuna zurück: "Das hat hier wirklich Spaß gemacht."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel