Fortuna Köln hat ein Testspiel gegen den Oberligisten VfB Marburg mit 4:2 verloren. Immerhin erzielte die Fortuna nach einem zwischenzeitlichen 0:4-Rückstand noch zwei Treffer durch die Neuzugänge Tomas Tomanek und Mario Schwarz.

Co-Trainer Rüdiger Hoppe sagte nach dem Spiel: ?Natürlich sind wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden, aber wir haben in der Rückwärtsbewegung einfach zu viele Fehler gemacht."

Nun reist das Team weiter ins Trainingslager nach Frankenau.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel