David Podlas verlässt Fortuna Köln und wechselt zu den Sportfreunden Troisdorf in die Landesliga.

"Die Zeit bei der Fortuna hat mir eine Menge Spaß gemacht. Ich wäre sicher gerne noch länger geblieben, aber jetzt gebe ich meinem Studium den Vorrang. Deshalb bin ich sehr froh, dass mein Wechsel zu den Sportfreunden geklappt hat. Aber so oft es geht, werde ich mir natürlich die Spiele der Fortuna im Südstadion anschauen", sagte der 21-Jährige.

Podlas war erst 2008 von TuRU Düsseldorf zur Fortuna gekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel