Fortuna Köln muss auf Sascha Jagusch in den nächsten beiden Liga-Spielen verzichten.

Die Rote Karte im Spiel gegen den SC Wiedenbrück, die Jagusch erhielt, weil er Gegenspieler Abdelkader Maouel am Trikot zupfte, hat nun Folgen.

Der Verbandsfußballausschuss des WFLV hat die Dauer der Sperre für Jagusch auf zwei Spiele festgelegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel