Fortuna Köln holt sich mit einer kämpferischen Leistung gegen RW Essen II ein Unentschieden und bleibt auch im dritten NRW-Liga-Spiel in Folge ungeschlagen.

Essen II ging in der 13.Minute durch einen abgefälschten Schuß durch Adrian Kadnan in Führung.

Danach drängte die Fortuna auf den Ausgleich der schließlich in der 32.Minute fiel. Kevin Kruth egalisierte per Flugkopfball, es war sein 5. Saisontor.

Fortuna Köln hatte im Verlauf des Spiels noch Chancen zum Siegtreffer, letztendlich aber blieb es beim 1:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel