Fortuna Köln marschiert weiter in der NRW-Liga. Im Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel gelang der vierte Heimsieg in Folge. Damit verbessert sich die Fortuna auf den vierten Tabellenplatz der NRW-Liga.

Dem Team von Lothar Huber gelang in Südstadion zwar die frühe Führung durch Demirel, doch Stephan Glaser und Cengiz Can drehten das Spiel noch vor der Pause.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel