Zum ersten Training des neuen Jahres konnte Fortuna Kölns Trainer Matthias Mink gestern abend fast den gesamten Kader begrüßen.

Nur zwei Spieler fehlten. Innenverteidiger Ermir Halili laboriert an einer fiebrigen Angina, die ein Training erst am Ende dieser Woche wieder möglich macht.

Kapitän Stephan Glaser kehrte erst gestern aus dem Urlaub zurück und steigt heute wieder in den Trainingsbetrieb ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel