Cedric Mimbala wird bis auf Weiteres nicht dem Kader von Fortuna Köln angehören. Trainer Matthias Mink suspendierte den Innenverteidiger heute.

"Mir blieb leider nichts anderes übrig. Cedric hat sich in den letzten Tagen nicht so diszipliniert verhalten, wie wir uns das wünschen. Ab sofort wird er nicht mehr am Trainingsbetrieb teilnehmen, sondern ausschließlich Laufeinheiten absolvieren", beschreibt der Trainer die Situation.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel