vergrößernverkleinern
Juves Mittelfeldspieler Sissoko (M.) wird von Cagliaris Canini (l.) gestört © getty

Turin verliert gegen Cagliari Calcio. Inter kann nun davonziehen. In Spanien verkürzt Madrid den Rückstand auf die Spitze.

München - Juventus Turin muss im Kampf um die Meisterschaft einen Rückschlag verschmerzen.

Im Spiel gegen Cagliari Calcio kassierte die "alte Dame" eine bittere 2:3-Heimschlappe.

Inter Mailand hat nun die große Chance den Abstand zu den Verfolgern weiter zu vergrößern.

Der Tabellenführer spielt erst am Sonntag gegen den FC Turin (ab 15 Uhr LIVESCORES) .

Auch AC Mailand hofft auf einen Sieg und könnte somit Juve vom Platz zwei verdrängen.

Real schlägt Numancia

Real Madrid hat mit einem 2:0-Erfolg bei CD Numancia den Abstand auf die Tabellenspitze verkürzt.

Star-Stürmer Raul erzielte dabei sein 307. Tor für die Königlichen und stellte damit den Uralt-Rekord von Real-Legende Alfredo Di Stefano ein. Die Madrilenen haben nun vorerst neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Barcelona.

Der muss am Sonntag (ab 17 Uhr LIVESCORES) ebenfalls auswärts antreten. Barca tritt dann gegen Racing Santander an.

Sport1.de fasst die Fakten zu den Partien der internationalen Top-Ligen zusammen:

Italien, 22. Spieltag:

Inter Mailand - FC Turin (So., 15 Uhr LIVESCORES)

Internazionale gewann die letzten sieben Partien gegen Torino allesamt und ist seit 15 Begegnungen ungeschlagen.

Der Meister blieb zudem in den jüngsten 13 Heimspielen unbesiegt. Die letzte Pleite vor heimischem Publikum gab es gegen Juventus Turin (1:2 im März 2008).

Lazio Rom - AC Milan (So., 20.30 Uhr LIVESCORES)

Die Römer konnten keines der letzten 21 Aufeinandertreffen mit Milan für sich entscheiden.

Lazio verlor drei seiner letzten vier Heimspiele ? das letzte gar mit 1:4 gegen Cagliari.

Spanien, 21. Spieltag:

Racing Santander - FC Barcelona (So., 17 Uhr LIVESCORES)

Barca ist seit zehn Partien gegen Racing ungeschlagen, dabei gab es sieben Siege. Im Hinspiel in Barcelona trennten sich beide Teams 1:1.

Der Tabellenführer gewann zuletzt achtmal in Folge und ist seit nunmehr 19 Partien unbesiegt.

[image id="8278c676-6677-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel