Der österreichische Zweitligist Austria Lustenau ist mit ungewöhnlichen Methoden auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor. Die Vorarlberger verlosen den Werbeplatz auf ihren Trikots.

Gegen eine Gebühr von 1000 Euro gibt der Klub 555 sogenannte Werbegutscheine aus, der neue Sponsor wird dann per Losverfahren aus diesem Kreis bestimmt. Der bisherige Hauptsponsor hatte sich mit Saisonende zurückgezogen.

"Die Idee ist auf enormes Interesse gestoßen", sagt Präsident Hubert Nagel, dem der Einfall gekommen ist. Bis zum 6. Juli läuft die Aktion.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel