Gute Nachrichten für Sturm Graz: Keeper Christian Gratzei peilt sein Comeback an. Der 27-Jährige, der seit der EM-Vorbereitung wegen einer aufgeplatzten Zyste in der Wade ausgefallen war, soll zunächst bei den Amateuren der Steirer Spielpraxis sammeln.

"Es war ein schmaler Grat im Training. Ich durfte wegen der Zyste nicht zu viel machen, musste aber trainieren, um die Muskulatur aufzubauen ? ein Teufelskreis", wird Gratzei in der "Kleinen Zeitung" zitiert.

In der vergangenen Saison wurde er in Österreich zum "Torhüter der Saison" gekürt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel