Toni Polster wird Trainer der zweiten Mannschaft des österreichischen Bundesligisten Linzer ASK.

Außerdem fungiert der 45-Jährige, ehemaliger deutscher Bundesliga-Profi des 1. FC Köln und von Borussia Mönchengladbach, als Berater von Präsident Peter-Michael Reich in Marketingfragen.

Der 95-malige Nationalstürmer soll mit seiner neuen Mannschaft den Aufstieg in die Regionalliga Mitte schaffen. Polster erhält einen Vertrag über eineinhalb Jahre.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel