Der ehemalige Bundesliga-Trainer Huub Stevens hat seinen Vertrag beim österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg vorzeitig bis 2012 verlängert.

Dies bestätigte der Niederländer in der Sendung "Sport und Talk" auf Servus TV. "Ich habe immer wieder betont, dass ich mich in Salzburg sehr wohl fühle - sportlich wie privat", sagte Stevens: "Wir befinden uns zurzeit in einer sehr spannenden, reizvollen und auch viel versprechenden Phase. Und gerade in dieser Phase möchte ich mich entsprechend einbringen."

Stevens trainierte in der Bundesliga Schalke 04, Hertha BSC Berlin und den Hamburger SV. Mit dem damaligen Zweitligisten 1. FC Köln schaffte der 56-Jährige den Aufstieg in die höchste Spielklasse.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel