Trotz eines 0:0 gegen Aufsteiger Kapfenberg hat Austria Wien seine Tabellenführung verteidigt und liegt mit 25 Punkten einen Zähler vor Salzburg an der Spitze.

Die Mozartstädter bezwangen im Spitzenspiel Meister Rapid Wien dank eines Treffers von Alexander Zickler mit 1:0.

Schlusslicht SCR Altach feierte einen überraschenden 3:1-Auswärtserfolg beim LASK Linz.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel