Österreichs U 19 flog ohne Trainer zu den Spielen der ersten Gruppenphase zur Qualifikation für die EM 2009 in der Ukraine nach Skopje. Peter Persidis musste aus gesundheitlichen Gründen passen.

An Stelle des ehemaligen Assistenten von Josef Hickersberger bei der A-Nationalmanschaft wird U-17-Coach Hermann Stadler auf der Bank Platz nehmen.

Persidis hatte seinen Schützlingen im Trainingslager noch Mut gemacht für die Aufgabe.

"Unser Ziel kann nur lauten, die zweite Gruppen-Phase zu erreichen", gab der 61-Jährige als Ziel vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel