Die österreichische U-21-Nationalmannschaft hat sich ein dünnes Polster in der Play-off-partie zur Europameisterschaft 2009 in Schweden herausgespielt.

Österreich gewann im Hinspiel in Pasching gegen Finnland 2:1 durch Tore von Saurer in der 10. und Klein in der 13. Minute. Finnland erzielte das wichtige Auswärtstor durch Hetemaj in der 63. Minute per Elfmeter.

Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag in Turku statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel