Karel Brückner will den neuen Torwart-Trainer der österreichischen Nationalmannschaft erst nach dem letzten Länderspiel des Jahres gegen die Türkei am 19. November bestimmen.

Beim Duell der beiden EM-Teilnehmer wird der zum Linzer ASK abgewanderte Klaus Lindenberger seine Abschiedsvorstellung geben.

"Für mich ist das eine große Auszeichnung und Ehre sowie ein sehr würdiger Rahmen, um mich von den Teamspielern und dem gesamten Betreuerstab nach einem hoffentlich erfolgreichen Spiel gegen die Türkei zu verabschieden", so der neue LASK-Coach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel