Das deutsche Fachmagazin "kicker" hat ÖFB-Legionär Andreas Lasnik in die "Elf des Tages" der Zweiten Liga in Deutschland berufen.

Der Spieler von Alemannia Aachen erhielt für seine Leistung beim 3:1-Heimsieg gegen den VfL Osnabrück die Note 2,5 und war damit bester Spieler in Reihen der Alemannia.

Der Klub des Ex-Austrianers liegt sich nach dem Sieg auf Rang vier der Tabelle - nur zwei Punkte hinter einem Aufstiegs-Platz.

Am Freitag müssen Lasnik und Co. zum Schlagerspiel nach Kaiserslautern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel