Torhüter Alexander Walke kehrt zur neuen Saison zurück zum österreichischen Vizemeister Red Bull Salzburg.

Der 27-Jährige war in der Rückrunde an die SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen und absolvierte für die Franken 16 Spiele.

In Salzburg soll Walke gemeinsam mit dem Schweden Edward Gustafsson das Torwartduo bilden. Der Vetrag der bisherigen Nummer eins Gerhard Tremmel war nicht verlängert worden.

Der frühere U21-Nationaltorhüter Walke stand in der Zweiten Liga auch schon für den SC Freiburg, SV Wehen Wiesbaden und Hansa Rostock zwischen den Pfosten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel