Der Brasilianer Regis verlässt nach nur einem halben Jahr den FC Lustenau. Der 26-jährige Stürmer kehrt voraussichtlich zurück in seine Heimat.

"Ob und wer ihn ersetzen wird, ist noch offen", hieß es von Seiten des Klubs.

Bereits vor einigen Tagen hat der Tabellen-Letzte Regis' Landsmann Maicon dos Santos, der schon von 2003 bis 2004 für Lustenau gespielt hatte, verpflichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel