vergrößernverkleinern
Michael Ballack spielte gegen Fulham 90 Minuten durch © getty

Chelsea besiegt Fulham und steht jetzt auf Tabellenplatz zwei. Manchester United rehabilitiert sich mit einem Kantersieg.

London - Der FC Chelsea setzt seine Erfolgsserie in der Premier League fort. Im dritten Spiel gab es den dritten Sieg.

Das Team von Michael Ballack besiegte den FC Fulham mit 2:0. Didier Drogba (39.) und Nicolas Anelka (76.) waren für die Blues erfolgreich.

Chelsea ist nun hinter Tottenham Tabellenzweiter. (DATENCENTER: Die Premier League)

Indes hat sich der englische Meister Manchester United nach schwachem Saisonstart eindrucksvoll zurückgemeldet.

Der Titelverteidiger, der sich am vergangenen Mittwoch mit einem 0:1 beim Aufsteiger FC Burnley blamiert hatte, siegte am Samstag 5:0 (0:0) bei Wigan Athletic.

Stürmerstar Wayne Rooney, der seine Tore Nummer 100 und 101 für ManUnited erzielte, war der überragende Spieler.

Neuzugang Michael Owen traf zum ersten Mal für den Meister, der ehemalige Leverkusener Dimitar Berbatow und Nani steuerten die restlichen Treffer bei.

Arsenal mit erneutem Sieg

An die Tabellenspitze schoss sich am Samstag der FC Arsenal durch ein 4:1 (2:1) gegen den FC Portsmouth. Abou Diaby leitete mit zwei frühen Toren den Sieg der Londoner ein.

Deutlich mehr Mühe hatte Manchester City beim 1:0 (1:0) gegen die Wolverhampton Wanderers.

Tottenham legt nach

Am Sonntag legte der bisherige Spitzenreiter Tottenham Hotspur dann nach und kletterte dank eines 2:1-Erfolgs im Londonder Derby bei West Ham United zurück auf Platz eins.

Der 3. Spieltag im Überblick

FC Arsenal - FC Portsmouth 4:1Tore: 1:0 Diaby (18.), 2:0 Diaby (21.), 2:1 Kaboul (37.), 3:1 Gallas (51.), 4:1 Ramsey (68.)

Birmingham City - Stoke City 0:0

Hull City - Bolton Wanderers 1:0Tor: 1:0 Ghilas (61.)

Manchester City - Wolverhampton Wanderers 1:0Tor: 1:0 Adebayor (17.)

AFC Sunderland - Blackburn Rovers 2:1Tore: 0:1 Givet (21.), 1:1 Jones(32.), 2:1 Jones (53.)

Wigan Athletic - Manchester United 0:5Tore: 0:1 Rooney (56.), 0:2 Berbatov (58.), 0:3 Rooney (65.), 0:4 Owen (85.), 0:5 Nani (90.)

Sonntag:

West Ham United - Tottenham 1:2Tore: 1:0 Cole (49.), 1:1 Defoe (54.), 1:2 Lennon (79.)

FC Burnley - FC Everton 1:0Tor: 1:0 Wade Elliot (34.)

FC Fulham - FC Chelsea 0:2Tore: 0:1 Drogba (39.), 0:2 Anelka (76.)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel