vergrößernverkleinern
Clint Dempsey (l.) stand mit Fulham vergangene Saison im Europa-League-Finale © getty

Dzeko und ManCity müssen nachsitzen, genau wie Chelsea. United und Arsenal kommen weiter. Tottenham bekommt eine böse Klatsche.

München - Die Premier League macht Pause.

Dafür mussten Englands Top-Klubs an diesem Wochenende in der vierten Runde des FA-Cups ran.

Dabei hatten die Favoriten mehr Mühe als erwartet.

Erst ein Treffer von Salomon Kalou rettet den Meister FC Chelsea vor dem Aus in Everton (DATENCENTER: Premier League)..

Die Londoner müssen ebenso in ein Wiederholungsspiel wie Manchester City, das bei einem Drittligisten nur zu einem glücklichen Unentschieden kommt - Edin Dzeko trifft.

(Jetzt auch um 12 und 13 Uhr: die SPORT1 News)

United und Arsenal weiter

Eine regelrechte Demütigung muss Tottenham Hotspur über sich ergehen lassen. Die "Spurs" gehen in Fulham schon vor der Pause unter.

In der nächsten Runde sind dagegen Arsenal London und Manchester United. Beide hatten mit unterklassigen Teams aber Schwierigkeiten.

SPORT1 präsentiert Ihnen die besten Spielszenen der Top-Spiele im Video:

FC Fulham - Tottenham Hotspur 4:0 (4:0)

Zwei Elfmeter und ein Platzverweis bringen die "Spurs" beim Stadtrivalen früh auf die Verliererstraße. Das Spiel endet in einem Debakel.

[kaltura id="0_rp1my9e7" class="full_size" title="Fulham schie t Tottenham ab"]

Notts County - Manchester City 1:1 (0:0)

Mit seinem ersten Treffer für den Scheich-Klub rettet Edin Dzeko seinen neuen Arbeitgeber vor dem Aus. Der Außenseiter schnuppert an der Sensation.

[kaltura id="0_jbyxt6cr" class="full_size" title="Drittligist rgert ManCity"]

FC Southhampton - Manchester United 1:2 (1:0)

United muss beim Zweitligisten einen Schock verkraften, bevor ein ehemaliges Teenie-Idol und die "kleine Erbse" den Favoriten erlösen.

[kaltura id="0_k2snr4n2" class="full_size" title="United eine Runde weiter"]

FC Everton - FC Chelsea 1:1 (0:0)

Ein ehemaliger United-Akteur trifft für Everton, bevor Salomon Kalou die Londoner noch in ein Wiederholungsspiel rettet.

[kaltura id="0_87n30p3l" class="full_size" title="Chelsea muss nachsitzen"]

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel