vergrößernverkleinern
Dimitar Berbatov erzielte Manchesters Siegtreffer per Hechtkopfball © getty

Manchester United freut sich über Platz eins. Chelsea kämpft Stoke nieder. Tottenham bleibt im Tabellenkeller.

München - Dank Dimitar Berbatov hat Manchester United die Tabellenspitze der Premier League übernommen.

Der Bulgare erzielte beim 1:0 der "Red Devils" in Bolton in der 90. Minute den Siegtreffer für den Meister, der den fünften Sieg in Serie feierte und den FC Liverpool zumindest vorübergehend von Platz eins verdrängte.

Derby in Liverpool am Montag

Die Reds müssen am Montagabend um 21 Uhr zum 209. Merseyside-Derby gegen Stadtrivale FC Everton antreten.

United hat im Gegensatz zur Konkurrenz noch ein Nachholspiel zu absolvieren.

Mit dem zehnten Liga-Spiel und insgesamt 942 Minuten ohne Gegentor stellten die "Red Devils" zudem den Liga-Rekord von Chelsea ein.

Chelsea dreht Partie gegen Stoke

Die Blues wurden fast zeitgleich von Jubilar Frank Lampard vor einem schwarzen Samstag gerettet.

Der englische Nationalspieler, der das 400. Pflichtspiel für Chelsea absolvierte, traf in der vierten Minute der Nachspielzeit zum 2:1 (0:0)-Sieg gegen Aufsteiger Stoke City.

Der eingewechselte Brasilianer Juliano Belletti (87.) hatte nach dem überraschenden Führungstor der Gäste durch Rory Delap (60.) den Ausgleich für das Team von Michael Ballack erzielt, der 90 Minuten auf dem Platz stand.

Aston Villa siegt in Unterzahl

Chelsea behauptete Platz drei und liegt weiter zwei Punkte hinter dem neuen Tabellenführer aus Manchester.

Vierter bleibt Aston Villa. Die Mannschat aus Birmingham gewann 2:1 beim FC Sunderland und ist nun seit zehn Spielen in Serie ungeschlagen.

Arsenal gewinnt in Hull

Fünfter ist der FC Arsenal, der bei Hull City 3:1 (1:0) gewann.

Emmanuel Adebayor brachte die Londoner im KC Stadium in der 30. Minute in Führung. Die "Gunners" dominierten die Partie, doch nach dem 1:1 durch Cousin drohte die Partie zu kippen.

Dritter Sieg in Serie

Der Franzose Samir Nasri (82.) und der Däne Nicklas Bendtner (87.) sorgten für den insgesamt verdienten Erfolg der Gäste.

Nach dem dritten Sieg in Serie hat Arsenal weiter drei Punkte Rückstand auf einen Platz in der Champions-League-Qualifikation.

Aufsteiger Hull rutschte nach der fünften Niederlage in Folge mit 27 Punkten auf Platz neun ab.

West Ham gewinnt - Spurs nur remis

Von Rang zehn auf Rang acht verbesserte sich West Ham United. Die Londoner gewannen am Sonntag 3:1 im Derby gegen den FC Fulham und haben nun 29 Punkte. Fulham ist mit 26 Zählern Zehnter..

Weiterhin tieg im Tabellenkeller steckt ein anderer Londoner Klub. Gegen den FC Portsmouth kam Tottenham Hotspur ebenfalls am Sonntag nicht über ein 1:1 hinaus. Mit nun 21 Punkten verbesserten sich die Spurs immerhin auf Platz 16. Portsmouth (24) kletterte auf Rang zwölf.

Joe Cole fällt lange aus

Vor dem knappen Sieg gegen Stoke hatte Chelsea bereits eine Hiobsbotschaft erhalten: Für Pechvogel Joe Cole ist die Saison nach einem Kreuzbandriss beendet.

Der 48-malige Nationalspieler erlitt im FA-Cup-Wiederholungsspiel beim Drittligisten Southend United (4:1) am Mittwoch einen Kreuzbandriss und muss voraussichtlich mindestens sechs Monate lang pausieren. Am Samstag wurde Cole erfolgreich operiert.

Terry verletzt sich

Es tut mir sehr leid für Joe, dass es ihn mit dieser Verletzung erwischt hat", sagte Teammanager Luiz Felipe Scolari: "Ich bin sehr enttäuscht, dass wir in dieser schwierigen Phase solch einen wichtigen Spieler verlieren."

Am Samstag erlitt auch Kapitän John Terry beim Aufwärmen für das Ligaspiel gegen Stoke City eine Verletzung und wurde durch den Brasilianer Alex ersetzt. Ob und wie lange Terry pausieren muss, war zunächst offen.

Der 22. Spieltag der Premier League:

Bolton - Manchester United 0:1Tor: Berbatov (90.)

Chelsea - Stoke 2:1Tore: 0:1 Delap (60.), 1:1 Belletti (89.), 2:1 Lampard (90.)

Sunderland - Aston Villa 1:2Tore: 1:0 Collins (11.), 1:1 Milner (63.), 1:2 Barry (80./Elfm.)Rot: Young (Villa, 72.)

Manchester City - Wigan Athletic 1:0Tor: 1:0 Zabaleta (53.)Rot: Dunne (65./Manchester)

West Bromwich - Middlesbrough 3:0Tore: Tore: 1:0 Brunt (4.), 2:0, 3:0 Koren (54./67.)Rot: Digard (62./Middlesbrough)

Blackburn Rovers - Newcastle United 3:0Tore: 1:0 McCarthy (61./Elfm.), 2:0, 3:0 Roberts (62./86.)Gelb-Rot: Butt (83./Newcastle)

Hull City - Arsenal 1:30:1 Adebayor (30.), 1:1 Cousin (65.), 1:2 Nasri (82.), 1:3 Bendtner (87.)

Die Spiele am Sonntag:

West Ham United - FC Fulham 3:1

Tore: 1:0 Di Michele (7.), 1:1 Konchesky (23.), 2:1 Noble (60./ Elfm.), 3:1 Cole (76.)

Tottenham - Portsmouth 1:1Tore: 0:1 Nugent (59.), 1:1 Defoe (70.)

Montag:

Liverpool - Everton (21 Uhr)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel