vergrößernverkleinern
Lampards (l.) Kopfball in der Schlussminute wurde von Ballack aufgelegt © getty

Das Mittelfeld-Duo sorgt gegen Wigan für das erlösende Tor in letzter Minute. Liverpool und Arsenal lassen wichtige Punkte liegen.

London - Michael Ballack und Frank Lampard haben den FC Chelsea in der englischen Premier League vor einem Rückschlag bewahrt.

Ein Kopfball von Lampard in der 90. Minute auf Vorarbeit von Nationalmannschaftskapitän Ballack sicherte den Blues am 27. Spieltag den 2:1-Zittersieg gegen Wigan Athletic.

An der Stamford Brigde von Chelsea brachte John Terry die Mannschaft von Teammanager Guus Hiddink in der 25. Minute 1:0 in Führung. Doch Olivier Kapo (82.) sorgte für das zwischenzeitliche 1:1.

Der FC Liverpool hat dagegen wichtige Punkte im Titelkampf liegen lassen.

Chelsea zieht vorbei

Rekordmeister Liverpool unterlag beim FC Middlesbrough überraschend 0:2 und musste Chelsea in der Tabelle (jeweils 55 Punkte) vorbeiziehen lassen.

Champions-League-Sieger Manchester United bestreitet am Sonntag das Ligapokalfinale gegen Tottenham Hotspur und ist an diesem Wochenende spielfrei. ManU ist mit 62 Punkten überlegen Tabellenführer.

Arsenal mit Remis gegen Fulham

Ein Eigentor von Xabi Alonso (32.) und ein Treffer des Türken Tuncay (63.) besiegelten die Niederlage der Reds, die unter der Woche in der Champions League bei Real Madrid 1:0 gewonnen hatten.

Auf Seiten von Boro spielte Nationalspieler Robert Huth 90 Minuten durch. Über ein torloses Remis kam auch der FC Arsenal gegen den FC Fulham nicht hinaus.

Die Gunners verpassten damit die Chance, Boden auf die Tabellenspitze wettzumachen.

Everton bleibt oben dran

Der FC Everton bleibt dagegen den Spitzenteams auf den Fersen. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion gelang allerdings nur ein 2:0-Arbeitssieg, womit die Mannschaft den sechsten Tabellenplatz festigte.

Den Dreier brachten der australische Nationalspieler Tim Cahill (36.) und der französische Internationale Louis Saha (70.) unter Dach und Fach.

Der Liverpooler Traditionsklub hat damit 44 Punkten auf dem Konto, während Bromwich mit 22 Zählern weiterhin die Rote Laterne in der Premier League inne hat.

Die Samstagspiele

FC Everton - West Bromwich 2:0Tore: 1:0 Cahill (36.), 2:0 Saha (70.)

FC Arsenal - FC Fulham 0:0

FC Chelsea - Wigan Athletic 2:1Tore: 1:0 Terry (25.), 1:1 Kapo (82.), 2:1 Lampard (90.)

FC Middlesbrough - FC Liverpool 2:0Tore: 1:0 Xabi Alonso (32./ET), 2:0 Tuncay (63.)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel