Der FC Liverpool bleibt Tabellenführer und Titelverteidiger Manchester United auf den Fersen.

Die Reds gewannen ihr Heimspiel gegen Newcastle United verdient mit 3:0 (2:0) und bleiben mit drei Punkten Rückstand härtester Verfolger von ManUnited (80 Zähler), das den FC Middlesbrough 2:0 besiegt hatte und noch ein Spiel in der Hinterhand hat.

Die Treffer für Liverpool erzielten der Israeli Yossi Benayoun (21.), der Niederländer Dirk Kuyt (27.) und Lucas (87.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel