Der FC Everton hat sich durch ein 0:0 gegen Tottenham Hotspur für die Europa League qualifiziert.

Aston Villa unterlag am 36. Spieltag beim FC Fulham 1:3, hatte die Qualifikation aber bereits sicher.

West Bromwich Albion wahrte eine Chance auf den Klassenerhalt durch ein 3:1 über Wigan Athletic. Der Tabellenletzte verkürzte den Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz auf 3 Punkte, da Hull City Stoke City 1:2 unterlag.

Die Blackburn Rovers besiegten den FC Portsmouth 2:0.

Die Bolton Wanderers und Sunderland trennten sich 0:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel