Manchester United genügte im Top-Spiel gegen den FC Arsenal London ein 0:0 zur Meisterschaft.

Damit sicherte sich der Titelverteidiger am 37. Spieltag vorzeitig die 18. englische Meisteschaft der Vereinsgeschichte.

Für das Team von Sir Alex Ferguson ist es nach der Klub-Weltmeisterschaft und dem Gewinn des Ligapokals der dritte Titel der Saison. Am 27. Mai kann Manchester United im Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona einen weiteren Titel holen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel