Der englische Meister Manchester United hat mit einer B-Elf eine gelungene Generalprobe für das Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona am Mittwoch hingelegt.

Die Red Devils, die in der Vorwoche bereits den Titelgewinn perfekt gemacht hatten, siegten zum Saisonabschluss bei Hull City 1:0 (1:0) und spielten damit ihre beste Saison seit neun Jahren.

Hull schafft trotz der Niederlage den Klassenerhalt, stattdessen muss Ex-Meister Newcastle United neben dem FC Middlesbrough und West Bromwich Albion den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel