Das Tauziehen hat ein Ende: Dimitar Berbatov wechselt von Tottenham Hotspur zu Manchester United.

Der 27-jährige Bulgare unterschrieb beim Champions-League-Sieger einen Vier-Jahres-Vertrag. Als Ablöse wurden 36 Millionen Euro fällig. Außerdem wird Fraizer Campbell bis zum Ende der Saison an die Spurs ausgeliehen.

"Ein Traum wird wahr. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass der Klub weiterhin so erfolgreich ist", sagte der ehemalige Stürmer von Bayer Leverkusen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel