Der englische Nationalspieler Wayne Rooney ist auf den Kopf gefallen.

Der Stürmer von Meister Manchester United rutschte am Freitag im Urlaub in Südfrankreich vor St. Tropez auf einer Yacht aus, schlug mit dem Kopf auf und musste von seiner schwangeren Frau Coleen mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins örtliche Krankenhaus gebracht werden.

Wie der "Daily Mirror" berichtet, durfte der 23-Jährige die Klinik aber nach zweieinhalb Stunden wieder verlassen. Er erlitt nur eine kleine Platzwunde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel