Manchester Uniteds Besitzer wollen Manager Sir Alex Ferguson zum Transfermarkt locken.

Ein Sprecher der Familie von Vereins-Eigentümer Malcolm Glazer bestätigte gegenüber dem Boulevardblatt "The Sun", dass umgerechnet rund 70 Millionen Euro für Verstärkungen zur Verfügung stehen würden.

Ferguson sieht angesichts der Entwicklung der Ablösesummen das Preis-Leistungs-Verhältnis gestört.

Bislang hat ManUnited Antonio Valencia für 18,6 Millionen Euro und Gabriel Obertan für 3,5 Millionen Euro sowie ablösefrei Michael Owen verpflichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel