Der FC Liverpool ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den spanischen Europameister Xabi Alonso fündig geworden: Die "Reds" verpflichteten den italienischen Nationalspieler Alberto Aquilani vom AS Rom.

Wie die "Roten" bekanntgaben, unterzeichnete der 25-jährige Mittelfeldspieler einen Fünf-Jahres-Vertrag.

Über die Ablösesumme machten die Vereine keine Angaben. Laut englischer Medien soll sie bei 23 Millionen Euro liegen.

Xabi Alonso war von Liverpool in die heimat zu Real Madrid gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel