Die Banken haben die Krise offensichtlich gemeistert: Wie sonst ist zu erklären, dass die Standard Chartered Bank dem FC Liverpool laut englischer Medien die Rekordsumme von umgerechnet 92 Millionen Euro dafür hinblättert, dass der Namenszug des Geldinstituts von Juli 2010 bis Ende Juni 2014 auf dem Trikot der "Reds" prangt.

Bisheriger Sponsor des 18-maligen englischen Meisters ist derzeit schon seit 1992 die dänische Brauerei Carlsberg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel