Drei Tage nach dem Sieg gegen den deutschen Fußball-Meister VfL Wolfsburg in der Champions League musste Englands Titelträger Manchester United in der Premier League einen Rückschlag hinnehmen.

Die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson kam gegen den FC Sunderland nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus.

ManUnited droht mit nunmehr 19 Punkten am Sonntag der Verlust der Tabellenspitze. Da treffen im Spitzenspiel der zweitplatzierte FC Chelsea (18 Punkte) und Rekordmeister FC Liverpool (15) aufeinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel