Der FC Arsenal hat die Bolton Wanderers mit 3:1 bezwungen und ist vorläufig neuer Tabellenführer.

Bolton war durch Kevin Davies mit 1:0 in Führung gegangen, doch Emmanuel Eboue und Nicklas Bendtner drehten das Spiel mit einem Doppelschlag in der 26. und 27. Minute. Denilson machte den Sieg für die Gunners perfekt.

Ex-Nationalspieler Robert Huth musste mit dem FC Middlesbrough eine 0:2-Niederlage beim FC Sunderland einstecken. Der FC Liverpool kam gegen Stoke City nicht über mageres 0:0 hinaus.

West Ham United schlug Newcastle United 3:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel