Manchester City hat im Kampf um den Anschluss an die Tabellenspitze der Premier League wertvolle Punkte abgegeben.

Die Mannschaft von Teammanager Mark Hughes kam bei Wigan Athletic nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Charles N'Zogbia brachte Wigan in Führung (45.+1), dem Ex-Wolfsburger Martin Petrow gelang kurz nach der Pause der Ausgleich für Man City (47.).

Nach der Gelb-Roten Karte gegen Pavlo Zabaleta musste City die letzten 25 Minuten in Unterzahl spielen. Am Nachmittag feierte Ex-Meister Blackburn Rovers einen 3:2 (3:1)-Sieg gegen Neuling FC Burnley.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel