Robinhos Wunsch beim FC Barcelona zu spielen ist schon lange kein Geheimnis mehr. Bis jetzt hat ihn Manchester City zwar noch nicht gehen lassen, aber dies könnte sich aber jetzt ändern.

Wie die Zeitung "Sport" berichtet, haben die ?Citizens? ein Auge auf den früheren Weltfußballer Ronaldinho geworfen. Sollte dieser die Freigabe des AC Mailands erhalten, würde dem Traum Robinhos wohl nichts mehr im Wege stehen.

Robinho kam 2008 für 41 Millionen Euro aus Madrid und erzielte in 30 Spielen 14 Tore für Manchester.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel