Wochenlang war Cristiano Ronaldo verletzt, nun trifft er wieder: Der Portugiese erzielte sein erstes Tor der Saison beim 3:1 des englischen Meisters und Champions-League-Siegers Manchester United über den FC Middlesbrough im Ligapokal

Ronaldo, der in der vergangenen Saison 42 Treffer in Pflichtspielen erzielte, hatte in der vergangenen Woche in der Champions League gegen den FC Villarreal nach einer Knöchel-OP sein Comeback gefeiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel