Mit dem höchsten Erstliga-Sieg der Vereinsgeschichte ist Tottenham Hotspur in der englischen Premier League auf Platz drei gestürmt. Beim 9:1 gegen Wigan Athletic stellte Nationalspieler Jermain Defoe mit fünf Toren den Liga-Rekord von Alan Shearer ein, der beim 8:0 von Newcastle United gegen Sheffield Wednesday am 19.09.99 fünfmal getroffen hatte.

Defoe erzielte alle fünf Treffer in der zweiten Halbzeit und führt mit elf Toren die Torjägerliste alleine an.

Außerdem spielten:

Bolton-Blackburn 0:2

Stoke-Portsmouth 1:0

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel