Carlton Cole wurde wegen Verdacht auf Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Der Stürmer von West Ham United wurde von der Polizei angehaltenund wurde nach einem Alkoholtest zur nächsten Polizeiwache gebracht. Nach einem Verhör durfte der 24-Jährige gegen Hinterlegung einer Kaution nach Hause gehen.

"Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe mit ihm geredet, und es tut ihm sehr leid, dass er zu dieser Zeit noch unterwegs war. Er hat eingesehen, dass es falsch war", so West Hams Team-Mnager Gianfranco Zola in der "Daily Mail".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel